Fair Use

IT goes Fair-Use!

Flexibler Dienstleistungsvertrag
passend für Ihre Bedürfnisse.

Ihr flexibler Dienstleistungsvertrag wird auf den errechneten Bedarf abgestimmt und regelmäßig an den tatsächlich erbrachten Aufwand angepasst. Sie bezahlen also nur eine vereinbarte Monatspauschale, die halbjährlich neu errechnet wird - keine Überraschungen, keine unerwarteten Kosten!

Monatsbedarf wird errechnet

Der monatliche Stundenaufwand wird mit dem Kunden errechnet: beispielsweise 30 Stunden / Monat.

Flexibler Dienstleistungvertrag

Sie schließen mit uns einen flexiblen Dienstleistungsvertrag mit einer Laufzeit von 3 Jahren ab.

Umstrukturierung in Ihrem Unternehmen

In Ihrem Unternehmen werden Umstrukturierungen vorgenommen. Sie haben nun einen technischen Aufwand von 25 Stunden / Monat statt der 30.

Anpassung des Vertrages

Durch unser Fair-Use Prinzip wird die monatliche Stundenpauschale halbjährlich angepasst und Sie zahlen nur mehr eine Pauschale für 25 Stunden / Monat.

Fallbeispiel

  Unser Fair-Use System Standardvertrag
Vereinbarter Aufwand / Monat 5 Stunden  
Kosten bei einem monatlichen
Durchschnitts­aufwand von 6,5 Stunden
403 € 455 €
Jahreskosten 4.830 € 5.460 €
Kosten nach unserem Fair-Use Prinzip
88%
Kosten bei einem Standard-Vertrag
100%
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!